Skip to content Skip to footer

KURSE IN DER GRUPPE

In kleinen Gruppen von bis zu acht Personen führen wir Bewegungen im Sitzen, Stehen, Gehen oder Liegen aus, die die Wahrnehmung für uns im Körper, unsre Beweglichkeit und unseren Atem fördern. Im Anschluss an das Üben halten wir meist kurz inne und spüren der Wirkung nach. Es ist bekannt, dass auch Gefühle den Atem beeinflussen (vor Wut „schnauben“, vor Schreck „die Luft anhalten“, „atemlose Geschäftigkeit“ etc.). Ein Ziel ist, all diese zunächst unbewussten Vorgänge wahrzunehmen, sie anzunehmen und auf feine Veränderungen zu achten, die sich aus dem Inneren entwickeln.

Es gibt Übungsgruppen mit bestimmten Schwerpunkten, die eher Kurs-Charakter haben und so gedacht sind, dass danach jede/r Teilnehmer/in allein weiterüben kann. Andere Gruppen sind auf längere Dauer angelegt und werden als wohltuende Fixpunkte in der Alltagswoche erlebt. „Mal wieder ganz zu sich kommen, aufatmen und entspannen, nach Innen lauschen und die Botschaften die da kommen in den Alltag integrieren…“ Die Gruppenteilnehmer/innen können in einer vertrauten Atmosphäre die eigene Entwicklung erleben und evtl. die Erfahrungen mit anderen teilen.

**************************************
ATEMKURSE
Diese Arbeit ist für Frauen und Männer aller Altersstufen geeignet, die bereit sind, sich auf sich selbst einzulassen.
**************************************
RECHTLICHES
AllEscort